Ölspur Classic Rallye 4.-7. Juli 2019

Der Verein Ölspur Classic Rallye und die Marktgemeinde Eibiswald lädt Sie herzlich zur 12. Ölspur Classic Rallye im Schilcherland Steiermark ein.

Von 4. bis 7. Juli 2019 haben wir für Sie in Zusammenarbeit mit den Ölspurgemeinden und dem Tourismusverband Eibiswald-Wies ein tolles und bunt gemischtes Rahmenprogramm zusammengestellt. Genießen Sie vier genussvolle Tage in unserer unglaublich vielfältigen und einzigartigen Region fernab von Hektik und Stress. Abseits von verkehrsreichen Straßen geht es durch die reizvolle und leicht hügelige Landschaft der Südweststeiermark, vorbei an saftig grünen Wiesen, Obstplantagen und Weingärten die nahtlos in Wälder übergehen und Ihnen immer wieder herrliche Ausblicke bieten.


Dieses Jahr möchten wir Sie am Donnerstag mit einem Überraschungsprogramm empfangen, welches in der Nähe von Eibiswald stattfinden wird. Eine kleine Programmänderung ist heuer auch geplant, diesmal führt Sie die Rallye bereits am Freitag auf eine große sportliche und/oder genussvolle Tour entlang der südoststeirischen Schlösser- und Apfelstraße und der südsteirischen Weinstraße, am Abend können Sie dann in einem gemütlichen Rahmen mit steirischen Schmankerln und musikalischer Unterhaltung den Tag Revue passieren lassen. Der Samstag wird diesmal geteilt in eine so genannte „Race Tour“ mit Bergwertung nach St. Lorenzen am Vormittag, und in eine „Tour de (Öl) Spur“ durch die sechs Ölspurgemeinden am Nachmittag mit zahlreichen lustigen Sonder- und Wertungsprüfungen. Der Zieleinlauf wird heuer in Schwanberg stattfinden mit einem gemeinsamen Abendessen im ehrwürdigen Rossstall in Hollenegg. Der Sonntag führt Sie diesmal in die schöne Südsteiermark wo wir nach einem gemeinsamen Foto zur Fahrzeugsegnung zur wunderbaren Kirche Sveti Duh kurz nach der slowenischen Grenze fahren werden. Beim Moserhof werden Sie mittags noch einmal kulinarisch verwöhnt bevor Sie über die südsteirische Panoramastraße die Heimfahrt antreten können.